KLEINES “EINMALEINS VOM RINGE KAUFEN”: DIE RINGGRÖSSE

ZUR RICHTIGEN RINGGRÖSSE IHRES LIEBLINGSRING

Ringe sind ein echter Schmuckstück-Klassiker und seit jeher bei Männern und Frauen sehr beliebt. Sie sind außerdem die Schmuckstücke mit der stärksten Bedeutung. Diese variiert stark, Ringe stehen für so verschiedene Dinge wie Liebe, freundschaftliche Verbundenheit oder den persönlichen Glauben und werden oft auch als Machtinsignien genutzt. Sie symbolisieren eine besondere partnerschaftliche Verbindung bei einer Verlobung oder Heirat. Man verschenkt sie zur Taufe oder trägt sie aus Familientradition (Siegelringe). Manche Ringe werden einfach auch aus ästhetischen Gründen getragen. Starken Einfluss auf die besondere Symbolik haben vor allem die verwendeten Materialen und die künstlerische Bearbeitung.

Die verfügbare Auswahl an Ringen ist mittlerweile sehr groß. Von Gold über Silber bis hin zu Edelstahl – die verwendeten Materialien sind zahlreich und auch was Formen und Ausführungen angeht, sind den Designern fast keine Grenzen gesetzt.

Da Ringe eine längerfristige Anschaffung sind und man sich einen Umtausch am besten ersparen will, sollte man vor dem Erwerb immer sicher gehen, dass sie genau passen. Als guter Tipp beim Kauf gilt, dass man den Ring leicht abnehmen aber auch wieder aufstecken können sollte. Zu locker dürfen sie allerdings auch nicht sitzen.

WIE FINDEN SIE DIE RICHTIGE RINGGRÖSSE

Wenn Sie planen, einen Ring online zu bestellen, können Sie die Ringgröße auch ganz leicht am Ringfinger mit einem Stück Papier oder einem Faden ermitteln. Dafür müssen Sie diese einfach um die Stelle des Fingers wickeln, an welcher der neue Ring getragen werden soll und dann die Länge abmessen. Anhand von Ringinnenumfang und -durchmesser können Sie die exakte Ringgröße dann über eine Umrechnungstabelle bestimmen.

Besonders praktisch sind Schablonen, auf die man einfach einen eigenen – passenden! – Ring legt und dann ablesen kann, welche Größe ein neuer Ring haben sollte. In unserem Goldkontor-Shop können Sie die Anleitung „Ringgröße ermitteln“ mit Ringschablone herunterladen und ausdrucken.

Wenn der Ring ein Geschenk sein soll oder für eine besondere Gelegenheit wie eine Verlobung gekauft wird, ist eine direkte Anprobe nicht möglich. In diesem Fall nehmen Sie am besten einen gut sitzenden Ring derjenigen Person, die Sie beschenken möchten, und lassen so die Größe bestimmen.

WORAUF MAN BEI DER ERMITTLUNG DER RINGGRÖSSE ACHTEN MUS

Da die Ringgröße stark variieren kann, sollte man sie natürlich an der Hand bestimmen, an der man den Ring tragen wird. Einfluss auf die Größe können so unterschiedliche Umstände wie Schwangerschaften, Diäten oder Krankheiten haben, aber auch ganz alltägliche Dinge wie die Tageszeit oder Temperaturschwankungen. Wenn man eher selten Ringe kauft, ist es ratsam die aktuelle Größe nochmal zu prüfen.

Ringe sollen aber nicht nur passen und leicht aufgesteckt, sondern auch problemlos über die Fingergelenke wieder abgenommen werden können.

FAZIT: WENN MAN EIN PAAR RATSCHLÄGE BERÜCKSICHTIGT, IST DIE RICHTIGE WAHL SCHNELL GETROFFEN

Alles in allem gibt es mehrere Optionen, einen größenmäßig passenden Ring zu finden. Beim Kauf eines Ringes ist es im Vorfeld nur wichtig, die Ringgröße genau zu kennen. Unter “Ringgröße ermitteln und bestimmen” finden Sie kompakt zusammengefasst eine Anleitung und hilfreiche Tipps, mit denen Sie garantiert die richtige Größe finden. Wichtig allein ist, dass Sie sich mit dem Ring nicht nur ästhetisch wohl fühlen, sondern auch der Tragekomfort stimmt, so dass man sich über lange Zeit an diesen tollen Schmuckstücken erfreuen kann.

Bildquelle: www.fotolia.de © avirid

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.